St. Elisabethstiftung
25.000 € für Mütter in Not.

Die St. Elisabethstiftung bedankt sich bei den Abgeordneten
  • Die St. Elisabethstiftung bedankt sich bei den Abgeordneten
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion

Abgeordnete spendeten aus eigener Tasche für die St. Elisabethstiftung der Erzdiözese.

Bei Klubchef August Wöginger: „Für uns hat Lebensschutz oberste Priorität – es darf keine Umstände geben, die zu einer Abtreibung zwingen“, und Nationalrätin Gudrun Kugler (re.) bedankten sich Geschäftsführerin Nicole Meissner und Alexandra (4 Jahre).

Autor:

Der SONNTAG Redaktion aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen