Buchpräsentation am 27. Februar
Muschelkraft - Der spirituelle Wegbegleiter für den Jakobsweg Weinviertel

2Bilder


Die duftende Leberkässemmel

Ein anregendes Pilgerbuch macht Lust, den Jakobsweg Weinviertel auch einmal selber zu gehen.

Es ist eine Liebeserklärung an das Pilgern in der wunderbaren Natur des Weinviertels, das Buch „Muschelkraft. Nicht immer fromme Gedanken vom Jakobsweg Weinviertel“, verfasst vom Weinviertler Lyriker Rudi Weiß und illustriert vom Weinviertler Maler Gottfried Laf Wurm. Der Untertitel „Nicht immer fromme Gedanken vom Jakobsweg Weinviertel“ darf nicht abschrecken. Denn bei all den geistigen Höhenflügen, zu denen das Pilgern auch ermuntert, bleiben die Pilger doch immer auch der Erde und damit dem Leib verhaftet. Ob wie von Weiß beschrieben mit einem Traum von einer „duftenden Leberkässemmel“ oder in Gestalt einer realistischen Frage eines Traktorfahrers: „Hobts an Duascht“? Die Zeichnungen von Laf Wurm begleiten die Pilger entlang der Strecke von Drasenhofen bis Krems an der Donau und machen die Dörfer und wenigen Städte des Weinviertels sichtbar. Rudi Weiß, im Brotberuf Religionslehrer an der Landwirtschaftlichen Fachschule Poysdorf, spielt mit den Worten, er lässt die Schönheit der Schöpfung ahnen und bringt das umfassende Spektrums des Pilgerns in eine einladende, bodenständige Form. In seinem Vorwort erläutert Kardinal Christoph Schönborn die Faszination des Weinviertels als mittlerweile echtes „Pilgerland“. Matthias Roch, langjähriger Bischofsvikar des Nord-Vikariats, zeichnet den Weg von der Idee zur konkreten Umsetzung des „Jakobsweg Weinviertel“ nach.

Mein Fazit: Diesen Weg von 153 Kilometern möchte ich jetzt auch selber bald einmal gehen. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Buchpräsentation: Donnerstag, 27. Februar 2020, um 19 Uhr im Bildungshaus Großrußbach

Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen