215 Kinderleichen in Kanada gefunden

In Kanada wurden in der Umgebung einer „Erziehungsanstalt“ 215 Kinderleichen gefunden. Wie Tiere in der Erde verscharrt: Diese ist nur der Schlusspunkt eines Genozids an den „American Natives“. Vor über hundert Jahren wurde den Ureinwohnern Amerikas alles genommen: Land, Nahrung, Existenz und das Leben.
Das Einzige, was die weißen Eindringlinge diesen gebrochenen Menschen gaben, war Feuerwasser und dies in reichem Maße. Wer eine Entschuldigung der Usurpatoren erwartet, wartet vergeblich.
Ich möchte mein Schreiben mit einer „Erkenntnis“ von Heinrich Böll schließen.
„Für die Poesie des Wassers und des Windes, des Büffels und des Grases, in der sich ihr Leben verkörperte, gab es nur Hohn – und nun beginnen wir westlich Zivilisierten in unseren Städten, den Endprodukten unserer totalen Vernunft – denn gerechterweise muss man sagen: wir haben uns nicht geschont – wir beginnen etwas davon zu spüren, wie wirklich die Poesie des Wassers und des Windes ist und was sich in ihr verkörpert…“
Das Buch „Unser Ende ist euer Untergang“ über die Hopi Indianer, ist lesenswert und erscheint in der zweiten Auflage: Von Alexander Buschenreiter.

Es zeichnet,
Annemarie Taborsky

Autor:

Der SONNTAG Redaktion aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen