Kroatien-Hilfe

Wenige Tage nach dem zerstörerischen Erdbeben nahe der kroatischen Hauptstadt Zagreb ist die Caritas vor Ort, um die Menschen mit dem Dringendsten zu versorgen. „Die Situation in den betroffenen Gebieten ist dramatisch“, berichtet Schwester Jelena Loncar, Direktorin der Caritas Zagreb: „Zahlreiche Häuser und Gebäude sind so beschädigt, dass sie nicht wieder aufgebaut werden können.“ Spendenkonto, Spendenzweck: Erdbeben Kroatien, PSK, IBAN: AT34 6000 0000 0792 5700, BIC: BAWAATWW.
  • Wenige Tage nach dem zerstörerischen Erdbeben nahe der kroatischen Hauptstadt Zagreb ist die Caritas vor Ort, um die Menschen mit dem Dringendsten zu versorgen. „Die Situation in den betroffenen Gebieten ist dramatisch“, berichtet Schwester Jelena Loncar, Direktorin der Caritas Zagreb: „Zahlreiche Häuser und Gebäude sind so beschädigt, dass sie nicht wieder aufgebaut werden können.“ Spendenkonto, Spendenzweck: Erdbeben Kroatien, PSK, IBAN: AT34 6000 0000 0792 5700, BIC: BAWAATWW.
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Rosemarie Guttmann
Autor:

Der SONNTAG Redaktion aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen