Comeback der Fastenkrippe

Im Zug der Aufklärung und des Josephinismus beinahe verschwunden, erfreuen sich die Fastenkrippen neuer Beliebtheit. Zu sehen sind sie in der „Waisenhauskirche“ am Wiener Rennweg oder in der Peterskirche in der Wiener Innenstadt. In den Pfarren Atzgersdorf, Hasenleiten oder Mühlberg am Manhartsberg wurden neue Passionskrippen geschaffen. Im Bild die Pieta aus dem „1. Niederösterreichischen Krippenmuseum“ in Vösendorf.
  • Im Zug der Aufklärung und des Josephinismus beinahe verschwunden, erfreuen sich die Fastenkrippen neuer Beliebtheit. Zu sehen sind sie in der „Waisenhauskirche“ am Wiener Rennweg oder in der Peterskirche in der Wiener Innenstadt. In den Pfarren Atzgersdorf, Hasenleiten oder Mühlberg am Manhartsberg wurden neue Passionskrippen geschaffen. Im Bild die Pieta aus dem „1. Niederösterreichischen Krippenmuseum“ in Vösendorf.
  • Foto: Erzdiözese Wien/ Stephan Schönlaub
  • hochgeladen von Der SONNTAG Redaktion
Autor:

Stefan Kronthaler aus Wien & NÖ-Ost | Der SONNTAG

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen