Rezept der Woche
Fruchtiges Rosen-Chutney

Rosen-Chutney

Zutaten: 3 Hände voll Rosenblätter (gereinigt und in Streifen geschnitten), 2 Äpfel (geschält und gewürfelt), 4 Pfirsiche (geschält und gewürfelt), 1 rote Chilischote (ohne Kerne und sehr fein gewürfelt), 20 g geriebener Ingwer, 1 TL Zimt, 1,5 TL Anispulver, Mark einer Vanilleschote, 4 EL Apfelessig, Abrieb und Saft einer Zitrone, etwas Pfeffer, 250 g Gelierzucker (1:2), 1 EL Rosenwasser (erhältlich im Supermarkt oder Reformhaus), 2 EL rote Beeren (Himbeeren, Erdbeeren).

Zubereitung: Zutaten in einen Topf füllen und erhitzen, den Gelierzucker einrühren und 3 bis 4 Minuten kochen lassen. Dann das Rosenwasser zufügen und die roten Beeren einrühren. Sofort in Gläser einfüllen und den Deckel verschließen. Das Rosen-Chutney eignet sich besonders als Beilage zu hellem Fleisch oder Geflügel sowie zu würzigen Käsesorten.

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen