Premium

Ausstellung im Diözesanhaus Klagenfurt
„Pflege deine persönliche Blume und liebe dich selbst“

Violette Blüten, getrocknet, auf Öl
2Bilder
  • Violette Blüten, getrocknet, auf Öl
  • Foto: Foto: Daniela Ölweiner
  • hochgeladen von Sonntag Redaktion

Eine Ausstellung unter dem Titel „Blumencharaktere“ im Diözesanhaus Klagenfurt heißt den Frühling willkommen.
Daniela Ölweiner würdigt die Natur und die Einzigartigkeit des Menschen.
von Katja Schöffmann

„Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.“ Besser als Johann Wolfgang von Goethe kann die Verbindung der Natur zum Menschen nicht ausgedrückt werden. Die gebürtige Metnitztalerin Daniela Ölweiner stellt derzeit ihre „blumigen“ Werke in der Cafeteria im Diözesanhaus aus.

Getrocknete Blüten treffen auf Porträts
Mit der Reihe „Blumencharaktere“ verbindet Daniela Ölweiner zwei ihrer größten Leidenschaften: das Malen und die Faszination für Blumen.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Sonntag Redaktion aus Kärnten | Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ