Gedenken
Pater Matthias Christian verstorben

Pater Matthias Christian SVD

Missionar, Philosoph und Seelsorger war Pater Matthias Christian SVD (1941-2020) für die Menschen in China. Jetzt ist der verdiente und beliebte Großarler in seiner neuen Heimat Taiwan verstorben und beigesetzt worden. 

„Ein Missionar über Ost und West hinaus“, sagt Ursula Mauritz im Namen der Mitteleuropäischen Provinz der Steyler Missionare über Pater Matthias Christian, der am 22. Juli 2020 in Taiwan gestorben ist. Er wurde 1941 in Großarl in eine Familie von acht Kindern hineingeboren. Eine seiner Schwestern ist die Steyler Missionarin Sr. Ruth Christian, die in Ecuador tätig ist. Nach der Matura am Borromäum trat er 1960 in das Noviziat der Gesellschaft des Göttlichen Wortes (Steyler Missionare) in St. Gabriel, in der Nähe von Wien, ein. 1966 legte er die Ewigen Gelübde ab und empfing am 22. Oktober 1966 die Priesterweihe. P. Christian kam 1968 per Schiff nach Taiwan, studierte Chinesisch und erwarb das Magis­terium in Chinesischer Philosophie. 1980 erlangte er den Doktortitel der Philosophie in Wien.Von 1998 – 2004 war er Universitätskaplan und als solcher Gesprächspartner für Intellektuelle und Künstler in Taiwan. Darüber hinaus kümmerte sich Christian um Menschen in Schwierigkeiten oder mit Depressionen. 2014, im Alter von 73 Jahren, eine neue missionarische Herausforderung: im Priesterseminar von Juba im Südsudan unter gefährlichsten Bedingungen Philosophie zu unterrichten. Er kehrte 2016 nach Taiwan zurück und bot weiterhin Vorlesungen als Sinologe und Philosoph an. Zusätzlich betreute er eine kleine Pfarre in Taipeh City. P. Christian erkrankte 2017 an einem Lungenleiden, dem er schließlich erlag.

Autor:

Ingrid Burgstaller aus Salzburg & Tiroler Teil | RUPERTUSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen