Premium

Der Leidensweg Jesu
Eine Krippe zu Ostern?

Zu sehen: Die Geißelung Christi (Mitte) sowie der Kreuzweg (rechts)
4Bilder
  • Zu sehen: Die Geißelung Christi (Mitte) sowie der Kreuzweg (rechts)
  • Foto: Carina Müller
  • hochgeladen von Carina Müller

Wenn man das Wort Krippe hört, kommt den meisten zuerst die Weihnachtskrippe in den Sinn. Nicht so bekannt sind Krippen zu Ostern. Diese sogenannten Fastenkrippen zeigen den Leidensweg sowie die Auferstehung Jesu Christi. von Carina Müller

Heute schon beinahe in Vergessenheit geraten, haben Fastenkrippen eine lange Tradition und waren im 18. und 19. Jhdt. noch weit verbreitet. Damals veranschaulichte man vor allem Menschen, die weder schrei- ben noch lesen konnten, so die Passion, das Leiden und den Tod Jesu Christi sowie seine Auferstehung.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Carina Müller aus Kärnten | Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ