Randnotiz von Gilbert Rosenkranz
Unnötiger Ballast

Hosen, Pullis, Bücher, CDs, Zeitungen, Ersatzteile… Die Menschen sind nicht nur Jäger sondern auch Sammler. Das beweist ein Blick in die Keller, Dachböden und Garagen der Nation. Beim Aufräumen kann es dann passieren, dass auf einmal fünf Scheibenwischer auftauchen.
Wer zu viel hortet, verliert mit dem Platz für Neues nicht selten auch den Sinn für das, was wirklich gebraucht wird. Ein wirksames Heilmittel dagegen ist Pilgern. Es zeigt, wie weit Menschen kommen können, wenn sie sich von unnötigem Ballast freimachen.

Autor:

Gilbert Rosenkranz aus Tirol | TIROLER Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen