Mit dem Staub der Erde…

… wird uns das Zeichen des Kreuzes,
das Zeichen des Menschensohnes
auf die Stirn gezeichnet,
damit sichtbar werde, was wir sind:
Menschen des Todes 
und Menschen der Erlösung.

Karl Rahner (1904 – 1984)
  • … wird uns das Zeichen des Kreuzes,
    das Zeichen des Menschensohnes
    auf die Stirn gezeichnet,
    damit sichtbar werde, was wir sind:
    Menschen des Todes
    und Menschen der Erlösung.

    Karl Rahner (1904 – 1984)
  • Foto: Bob Roller/CNS photo/KNA
  • hochgeladen von Kirche bunt Redaktion
Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen