Wallfahrt der Osttiroler Firmkandidaten
Ganz persönlich online

Die Andacht wurde auf dem YouTube-Kanal der Pfarre übertragen.
3Bilder

Die Firmkandidat/innen der Dekanate Lienz, Matrei und Sillian waren eingeladen, sich mit ihren Pat/innen auf den Weg zu machen. So entstanden Wallfahrtswege zu vielen verschiedenen Orten in ganz Osttirol. Ziel war, sich gegenseitig besser kennenzulernen und miteinander ein Stück des Weges zum Erwachsenwerden zu gehen.

Zur Orientierung bekamen Firmlinge und Pat/innen eine Handreichung unter dem Titel „Geh-Tragen“ mit auf den Weg. Diese sah vier Stationen vor, in denen es ums Kennenlernen, Lastentragen und Getragenwerden und den Blick in die Zukunft ging. „Die Wallfahrt mit meinem Firmpaten gefiel mir sehr gut. Wir gingen in die Kirche in Ulrichsbichl. Die Stationen waren toll und die Wallfahrt auch“, meint Paul Unterluggauer (13) aus Tristach.

Eine Online-Andacht gemeinsam mit Dekan Anno Schulte-Herbbrüggen, Diözesanjugendseelsorger Kidane Korabza und den Osttiroler Jugendleiter/innen bildete den Abschluss der Osttiroler Firmlingswallfahrt (siehe Bild oben). Dabei zeigten sie in verschiedenen Rollen spielerisch das Evangelium vom Emmausgang. Die musikalische Gestaltung durch Claudia und Stephan von der Worship-Band aus Lienz sorgte zusätzlich für bestärkende Momente. Noch etwas Besonderes hatte diese Andacht: sie wurde live über den YouTube-Kanal der Pfarre Sillian übertragen und kann somit jederzeit angschaut werden. Die mitwirkenden Firmkandidat/innen haben so ein Andenken an ihre Firmvorbereitung. Die 900 Aufrufe des Videos zeigen, dass die Online-Andacht auch von zu Hause aus fleißig mitgefeiert wurde. Petra Egger/Red

Autor:

TIROLER Sonntag Redaktion aus Tirol | TIROLER Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen