Gottesdienstübertragung aus dem Dom
Im Radio, Fernsehen und im Live-Stream

Der Domchor bei den Proben für ein Konzert im Dom – das Bild stammt aus dem Sommer als das Singen mit entsprechendem Abstand möglich war. Jetzt muss im Chor wieder Lockdown-Stille herrschen, nur Solisten sind erlaubt.
  • Der Domchor bei den Proben für ein Konzert im Dom – das Bild stammt aus dem Sommer als das Singen mit entsprechendem Abstand möglich war. Jetzt muss im Chor wieder Lockdown-Stille herrschen, nur Solisten sind erlaubt.
  • Foto: RB/Albert Moser
  • hochgeladen von Ingrid Burgstaller

Aus dem Dom sind die Live-Übertragungen (www.salzburger-dom.at) nicht mehr wegzudenken. In der Mozartwoche gibt es traditionell die Radioübertragung des Gottesdienstes – heuer kommt noch die Übertragung des Gottesdienstes mit Erzbischof Franz Lackner auf ORF III und Bible TV dazu.  

Musikalische Gestaltung mit Solisten 

Reduziert, doch wie gewohnt auf hohem Niveau. Darauf können sich Hörer und Seher bei der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes freuen. Ein Solistenensemble und Instrumentalisten der Dommusik lassen Mozarts Krönungsmesse erklingen. „Natürlich schmerzt es, dass Kolleginnen und Kollegen aus dem Chor nicht dabei sind“, sagt Domkapellmeister János Czifra, der gleichzeitig unterstreicht: „Wir machen das Beste daraus.“ Dieses Motto habe das ganze vergangene Jahr gegolten, in dem so vieles ausgefallen ist. „Unsere Konzertreisen haben wir abgesagt. Genauso verhielt es sich mit den Gastauftritten von anderen Chö-ren im Dom.“ Und doch kann Czifra einige Lichtblicke ausmachen, wenn Musizieren und Singen bei liturgischen Feiern möglich waren.

Schweres Los für die Musik

„Zumindest von Pfingsten bis Allerseelen war unter Einhaltung der Hygieneregeln ein Programm realisierbar. Wir konnten noch das Mozartrequiem mit Chor und Orchester aufführen. Im Dom gibt es wunderbare Möglichkeiten, die Mitglieder waren so verteilt, dass immer der Abstand eingehalten wurde“, berichtet Czifra. Höhepunkte seien zudem die Domkonzerte im Sommer gewesen. Ab November kam dann wieder die Reduktion und Beschränkung auf Solisten. Das sei besonders in der Advent- und Weihnachtszeit spürbar gewesen. „Der Chor konnte nicht auftreten. Wir haben uns trotzdem sehr um eine festliche Gestaltung bemüht.“Aktuell sind weiter keine Choraktivitäten möglich. „Die Jugendkantorei ist teilweise auf Skype ausgewichen. Es geht es ja auch darum, die Mitglieder zu halten“, macht sich der Domkapellmeister Sorgen und blickt zugleich hoffnungsvoll auf 2021: „ Wir wünschen uns nur alle sehnlichst, bald wieder singen und proben zu können.“

Gottesdienst aus dem Salzburger Dom, Sonntag, 24. Jänner, 10 Uhr; Übertragung in den ORF-Regionalradios (Ö2) sowie im Fernsehen in ORF III und Bibel TV.Zelebrant: Erzbischof Franz Lackner; Diakone: Andreas Weyringer und Ernest Lindenthaler.
Telefonische Aussprache nach dem Gottesdienst mit Diakon Andreas Weyringer unter 0662/8047-2424.

Musik zum Gottesdienst in der Mozartwoche: W. A. Mozart – Krönungsmesse KV 317; mit Instrumentalisten der Dommusik und Solistenensemble: Simone Vierlinger – Sopran, Bernadette Furch – Alt, Virgil Hartinger – Tenor, Christoph Schöffmann – Bass; Orgel: Domorganist Heribert Metzger; Leitung: Domkapellmeister János Czifra.

Autor:

Ingrid Burgstaller aus Salzburg & Tiroler Teil | RUPERTUSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen