Angebote der Salzburger Kirche
Friedenswunsch bestimmt Ostern

Eine Freiluft-Osternacht  mit Feuerkunst und Poetry-Slam erwartet die Menschen in Maria Plain.
6Bilder
  • Eine Freiluft-Osternacht mit Feuerkunst und Poetry-Slam erwartet die Menschen in Maria Plain.
  • Foto: RB/Albert Moser
  • hochgeladen von Ingrid Burgstaller

Krieg, Pandemie und Zukunftssorgen haben nicht das letzte Wort. Die Erzdiözese erinnert an die österliche Friedensbotschaft und das mit der einen oder anderen Überraschung.

„Friede sei mit euch“ lauten die ersten Worte Jesu, als er den Jüngern erscheint. Der Wunsch nach Frieden bestimmt das Osterfest heuer besonders. Das Team im Salzburger Dom ermöglicht deshalb Menschen, Zeichen für den Frieden zu setzen. Auf einer Gebetswand kann jede und jeder ganz persönliche Gebete für den Frieden aufschreiben.

Osternacht im Dom und im Freien

Das größte Gotteshaus in der Erzdiözese Salzburg lädt in der „Heiligen Woche“ zu vielen Liturgien ein wie am Gründonnerstagabend zur Feier des Letzten Abendmahls und zur Fußwaschung. Erzbischof Franz Lackner wird zwölf Menschen die Füße waschen, darunter Roma-Notreisenden und Mitarbeitenden der Notschlafstelle BIWAK. Höhepunkt ist schließlich am Samstag das Hochfest der Auferstehung des Herrn um 21 Uhr im Dom und am Ostersonntag um zehn Uhr das Pontifikalamt mit dem Erzbischof.

Dominik Elmer von der Stadtpastoral in der Erzdiözese füllt mit seinem Team das „Triduum Sacrum“, die drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung, mit einigen Überraschungen. Die Aktivitäten reichen vom Schuhputzen bis zum ökumenischen „FluchtKreuzWeg“ am Karfreitag um 15 Uhr. Teil der Prozession vom Domplatz bis zur Christuskirche sind das eigens angefertigte Corona-Kreuz und das Lampedusa-Kreuz, das aus den Planken gekenterter Flüchtlingsboote gefertigt ist. „Es soll an die Menschen erinnern, die verstorben sind, die gerade auf der Flucht sind oder an den Grenzen festhängen“, sagt Elmer. Er verweist noch speziell auf den Abschluss dieser intensiven Zeit: die Freiluft-Osternacht in Maria Plain inklusive Feuerkünstler, Jugendkantorei, Bläser-Quartett und Slam-Poetin Helene Ziegler. Bei Schlechtwetter findet die Feier in der Kirche statt.

Es braucht nur ein paar Klicks

Alle Angebote mit nur ein paar Klicks gibt es unter www.eds.at/ostern. Zu finden sind hier auch die Gottesdienstzeiten sowie eine Übersicht der TV-, Radio- und Streaming-Gottesdienste.

Autor:

Ingrid Burgstaller aus Salzburg & Tiroler Teil | RUPERTUSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ