60 Priester trafen sich zu Einkehrtagen mit Bischof Hermann Glettler im Bildungshaus St. Michael

„Wunden heilen – versöhnt leben und wirken“: Unter diesem Motto standen Einkehrtage der Priester aus dem Diözesan- und Ordensklerus mit Bischof Hermann Glettler im Bildungshaus St. Michael. Die rund 60 Priester aus allen Altersgruppen verbrachten schöne und abwechslungsreiche Tage der Begegnung. Für Überraschung sorgte ein Konzert der Gruppe „Bluatschink“ mit fröhlichen und zum Nachdenken anregenden Liedern.
  • „Wunden heilen – versöhnt leben und wirken“: Unter diesem Motto standen Einkehrtage der Priester aus dem Diözesan- und Ordensklerus mit Bischof Hermann Glettler im Bildungshaus St. Michael. Die rund 60 Priester aus allen Altersgruppen verbrachten schöne und abwechslungsreiche Tage der Begegnung. Für Überraschung sorgte ein Konzert der Gruppe „Bluatschink“ mit fröhlichen und zum Nachdenken anregenden Liedern.
  • Foto: Hofherr
  • hochgeladen von TIROLER Sonntag Redaktion
Autor:

TIROLER Sonntag Redaktion aus Tirol | TIROLER Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen