Theologische Sommertage Innsbruck
Friede, Gnade, Gerechtigkeit

Alles angerichtet: Die Theologischen Sommertage an der Universität Innsbruck laden ein.
  • Alles angerichtet: Die Theologischen Sommertage an der Universität Innsbruck laden ein.
  • Foto: Paganini
  • hochgeladen von TIROLER Sonntag Redaktion

Lange war ungewiss, ob die Theologischen Sommertage am 6. und 7. September heuer trotz der Coronakrise stattfinden können. Mittlerweile ist es gelungen, eine Lösung zu finden, die allen nötigen Sicherheitsvorkehrungen gerecht wird.

Zum einen werden die Tischreihen im Madonnensaal der Theologischen Fakultät zu Einzeltischen auseinandergezogen (Mindestabstand von mehr als zwei Metern zwischen den Zuhörern), zum anderen sollen die Fenster die ganze Zeit über geöffnet bleiben, Desinfektionstücher und Einwegmasken liegen bereit. Außerdem können alle Vorträge live im Internet mitverfolgt werden. „Damit haben auch all jene, die das Restrisiko nicht in Kauf nehmen wollen, die Möglichkeit, an den Sommertagen teilzunehmen“, freut sich die Veranstalterin Claudia Paganini. Inhaltlich wird es heuer um die Frage gehen, wie im Spannungsfeld zwischen Institutionen und persönlichem Engagement Friede und Gerechtigkeit realisiert werden können bzw. Gnade erfahrbar wird. Zeitgleich mit der Veranstaltung erscheint wie jedes Jahr wieder ein Sammelband, in dem Interessierte die Beiträge der Theologischen Sommertage nachlesen können.u Infos zu den Theologischen Sommertagen 2020 unter: https://www.uibk.ac.at/theol/intheso/intheso-2020/

Corona-bedingt ist eine Anmeldung erforderlich.

Autor:

TIROLER Sonntag Redaktion aus Tirol | TIROLER Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen