Vorläufige Kirchenstatistik 2020
Weniger Austritte und Eintritte

Kirchenaustritte und -eintritte in den vergangenen Jahren
  • Kirchenaustritte und -eintritte in den vergangenen Jahren
  • Foto: Quelle: kathpress/diözesen, grafik: Koop/slouk
  • hochgeladen von KirchenZeitung Redaktion

Weniger Bewegung als in den Vorjahren gab es 2020 bei Kirchenaustritten und -eintritten. Insgesamt gibt es etwa 70.000 Katholik/innen weniger als vor einem Jahr.

Die Zahl der Kirchenaustritte ist 2020 etwas gesunken. 58.535 Personen kehrten der katholischen Kirche den Rücken, während 3.807 Menschen wieder in die Kirche eintraten. Auch dieser Wert ist etwas niedriger als 2019. Insgesamt gibt es etwa 70.000 Katholik/innen weniger in Österreich als im Vorjahr, da zur Entwicklung nicht nur die Austritte beitragen, sondern auch das Verhältnis von Taufen und Todesfällen sowie von Zuzug und Wegzug. Waren 2019 noch 4,98 Millionen Menschen in Österreich katholisch, so waren es 2020 4,91 Millionen. Das entspricht 55 Prozent der Gesamtbevölkerung. Diese vorläufigen Zahlen veröffentlichten die österreichischen Diözesen, kleine Zuwächse bei den Wiedereintritten sind noch zu erwarten, da noch nicht alle Daten vorliegen.

Autor:

KirchenZeitung Redaktion aus Oberösterreich | KirchenZeitung

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen