Monatswallfahrt am 13. August in Eichkögl - Klein Mariazell mit Erzbischof em. Alois Kothgasser SDB

12Bilder

Schon als Kind pilgerte der emeritierte Erzbischof von Salzburg, Dr. Alois Kothgasser mit seiner Mutter zu Fuß von seinem Heimatort St. Stefan im Rosental zur Wallfahrtskirche Klein Mariazell in Eichkögl.
Im Zuge seines Heimataufenthaltes beehrte er den Wallfahrtsort am 13. August wieder mit einem Besuch und feierte mit den Pilgern aus dem südoststeirischen Raum bei der Monatswallfahrt zum Fatimagedenken einen besonders würdevollen Gottesdienst zu Ehren der Gottesmutter.
„Wir haben alle unseren Beitrag zu leisten, zur Versöhnung, Zufriedenheit, Gerechtigkeit und für die Zukunft der Menschheit überhaupt. Wir Christen in allen Kontinenten dieser Welt haben ein Grundanliegen in dieser unserer Zeit: wir dürfen nicht aufhören zu beten!“ Mit diesen mahnenden Worten wies der emeritierte Erzbischof auf drei hervorragende Möglichkeiten hin, die wir nützen sollten. An vorderster Stelle steht das tägliche Herrengebet, das uns Jesus gelehrt hat; ein so einfaches Gebet, in dem alles enthalten ist, was wir brauchen.
In Weiterem im Bekennen unseres Glaubens, nachdem wir leben sollen und im wertvollen Gebet des Rosenkranzes.

Autor:

Ingrid Donnerer aus Südoststeiermark

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen