31. August bis 4. September: Diözesanwallfahrt nach Rom
Kultur- und Pilgerreise mit Bischof Hermann Glettler nach Rom

Über Jahrhunderte hinweg prägte Rom die Geschichte Europas und setzte wichtige kulturelle, politische undspirituelle Impulse. Prächtige architektonische Bauten aus allen Epochen prägen das historische Stadtbild. Der
Vatikan, das geistige Zentrum des Christentums, ist ungebrochen der Anziehungspunkt für Pilger aus aller Welt.
Neben kulturellen und spirituellen Programmpunkten mit dem Höhepunkt einer Generalaudienz mit Papst Franziskus
gibt es bei dieser Diözesanwallfahrt auch zwei Themennachmittage. Hier teilt sich die Gruppe in Kunstund
Kulturschaffende, Gemeindebedienstete, Caritas-Belegschaft sowie Pilger und absolviert unterschiedliche
Programme. An drei Tagen wird ein eigenes Programm für Jugendliche angeboten. Beim gemeinsamen Abendessen
können die vielen lebendigen Eindrücke ausgetauscht werden. In diesem Sinne: Auf nach Rom!

Programm

  • Mo 31.08.2020: Anreise von Tirol nach Rom - St. Paul vor den MauernFrüh morgens Abfahrt der Busse. Zustiegsstellen im Oberland, Unterland, Osttirol, Außerfern und Innsbruck. Eröffnungsgottesdienst in der Basilika St. Paul vor den Mauern. Check-In im Hotel und Abendessen.
  • Di 01.09.2020: Vatikanische Museen – Petersdom – Kirchen RomsVormittag: Führung Vatikanische Museen mit den Papstgemächern, Stanzen Raphaels, Sixtinische Kapelle und Petersdom. Gottesdienst mit Bischof Hermann. Nach der Mittagspause Kirchen Roms (Santa Maria Maggiore, Zeno-Kapelle und Santa Prassede, Lateran-Basilika) bzw. Programm der jeweiligen Themengruppen. Abendessen im Hotel. Jugendprogramm: Petersdom mit Kuppel – Aventin-Hügel (Schlüsselloch) – Stadt-Ralley „Antikes Rom“ – Abendessen im Hotel.
  • Mi 02.09.2020: Papstaudienz – InnenstadtVormittag: Teilnahme an der Papstaudienz (vorbehaltlich Anwesenheit des Papstes). Nachmittag: Führung durch die Altstadt Roms mit Piazza Navona und antikem Pantheon. Danach weiter über die berühmte Via Condotti zur Spanischen Treppe und zum Trevi-Brunnen. 17 Uhr Gottesdienst im Jesuitenkolleg. Anschließend Abendessen im Hotel. Jugendprogramm: Papstaudienz – „Äthiopier im Vatikan“ (Kidane) – Gottesdienst im Jesuitenkolleg – Abend: Spanische Treppe (Ausgehen und Flanieren) – Abendessen in Rom.
  • Do 03.09.2020: Antikes RomVormittag: Antikes Rom - Kolosseum (Außenbesichtigung), Konstantinbogen, Via dei Fori Imperiali, Kapitols-hügel mit Blick über das Forum Romanum, die Ruinen der antiken Tempelanlagen und Gerichtsbasiliken. Unser Ziel: Piazza Venezia. Nachmittag zur freien Verfügung bzw. Programm der jeweiligen Themengruppen. Rückkehr ins Hotel, Abschlussgottesdienst und Abendessen. Jugendprogramm: Tagesausflug nach Ostia (Meer und Strand) – Unterwegs: Katakomben Roms – Abendessen.
  • Fr 04.09.2020: Heimreise

Nach dem Frühstück Abschied von Rom und Heimreise. Abends Ankunft in Tirol.
(Die zeitliche Abfolge der Programmpunkte (2.-4. Tag) kann variieren.)

Datum:
Montag, 31. August 2020
Freitag, 04. September 2020

Beitrag: 690 (Frühbucherpreis bis 31.3.2020) Normalpreis: 710 Euro. Jugendpreis: 450 Euro

Anmeldung bis 29. Mai 2020

Download: Infofolder und Anmeldeformular

Anmeldung und Information:

Pilgern & Reisen mit dem Tiroler Sonntag
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
E-Mail:pilgerfahrten@dibk.at

Karin Adami: +43 512 2230 2228 (DI + DO ganztags)
Fax: +43 512 2230 2299

Autor:

TIROLER Sonntag Redaktion aus Tirol | TIROLER Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen