Valentinstag

Beiträge zum Thema Valentinstag

Pfarrleben
Segensfeier für Liebende in der Pfarrkirche Purgstall.

Valentinstag
In den Pfarren wurde Liebe gefeiert

Mehrere Pfarren luden rund um den Valentinstag (14. Februar) zu Segensfeiern für Liebende ein. In Wösendorf, St. Johann bei Großheinrichschlag und Weinzierl wurden die Ehepaare und Verliebten eingeladen, nach dem Gottesdienst nach vorne zu kommen. Bei einem persönlichen Gebet mit Handauflegung bekamen sie von Pfarrer Przem­yslaw Kocjan den Segen Gottes: „Ich freue mich jedes Jahr auf den Valentinstag, segnen ist das Schönste, was ein Priester machen kann! Wenn ich noch dazu sagen kann: Gott ist...

  • 16.02.22
Geschichtliches & Wissen
Einziger noch erhaltener gotischer Altar im Stephansdom: der Valentinsaltar in der Eligius-Kapelle.
5 Bilder

Auf Spurensuche im Stephansdom
Wiens heiliger Valentin

Domarchivar Reinhard Gruber begleitet uns auf unserer Spurensuche nach dem heiligen Valentin im Wiener Stephansdom. Wir begeben uns auf die Nordseite des Westwerks von Sankt Stephan, wo links und rechts der romanischen Heidentürme unter Herzog Rudolf IV. (1339–1365), auch der Stifter genannt, jeweils doppelstöckige Kapellen angebaut wurden. Die unteren sind vom Kirchenraum zugänglich, die oberen ausschließlich von der Westempore aus. Nach unzähligen Stufen zweier Wendeltreppen gelangen wir in...

  • 14.02.22
Kirche hier und anderswo
3 Bilder

Blumengruß zum Valentinstag

Blumenkönigin Julia II. besuchte anlässlich des Valentinstages auch Bischof Wilhelm Krautwaschl. Sie überbrachte einen in den Kirchenfarben Gelb-Weiß gestalteten Blumengruß der steirischen GärtnerInnen und FloristInnen. Begleitet wurde Julia Friedl von Ferdinand Linhard (Obmann Steirische Baumschulen und Gärtnereien), Landesinnungsmeister-Stellvertreter Mario Mabler und Blumenbüro-Österreich-Präsident Rudolf Hajek. Bischof Krautwaschl dankte herzlich für den königlichen Besuch.

  • 11.02.22
Glaube & SpiritualitätPremium
Der Valentinstag kann auch dazu einladen, zu schauen, wen man von ganzem Herzen – abgesehen vom eigenen Partner – so richtig  gern hat. Die Palette ist breit und reicht von der Schwester, dem Bruder über die Freunde bis zu lieben Menschen, denen man im Leben begegnet.

Valentinstag am 14. Februar
Lieben und geliebt werden

Der Valentinstag am 14. Februar gilt als Tag der Liebenden. Aber lieben wir nicht alle auf die eine oder andere Weise? Eine Einladung, den Valentinstag einmal weiter zu fassen. Für viele steht im zweiten Monat des Jahres die Liebe im Mittelpunkt. Schließlich ist am 14. Februar Valentinstag, zu dem sich Liebende Karten schreiben, Geschenke machen oder einen romantischen Abend miteinander verbringen. Der Tag als Tag der romantischen Liebe rückte erst nach dem Zweiten Weltkrieg so richtig in den...

  • 10.02.22
Bewusst leben & AlltagPremium
Hochzeit: Das Paar entscheidet sich ganz klar füreinander, verspricht einander ein ganzes Leben Liebe und Treue. Doch eine glückende Ehe bedeutet auch, dass jeder etwas zum Eheglück beiträgt.
2 Bilder

Zum Valentinstag
Ein lebenslanges „Ja“mit Gottes Segen

Im heurigen Februar gibt es einen regelrechten Heiratsboom: Die besonderen Daten 2. 2. 2022, 20. 2. 2022 und 22. 2. 2022 haben es vielen Heiratswilligen angetan, sich ihr Jawort zu geben. Doch was ist das „Rezept“, dass dieses Ja wirklich ein Leben lang gilt? „Kirche bunt“ hörte sich um. Viele Paare denken vor der Hochzeit, dass sich auch nach der Trauung nicht viel verändern wird. Schließlich wohnen die meisten Paare heutzutage ja schon länger zusammen, wenn sie sich für ein gemeinsames Leben...

  • 10.02.22
Bewusst leben & Alltag
„Gott hat uns geführt“, sind Elisabeth und Andreas Pichler überzeugt.
4 Bilder

Glaubenszeugnis
Den Liebenden gehört der Himmel

Für Elisabeth und Andreas Pichler aus dem 23. Bezirk sind es in erster Linie die kleinen Dinge im Alltag, die ihre Ehe besonders machen. Zum Beispiel Paprika, die von Herzen kommen. Elisabeth und Andreas Pichler sind in der Ehevorbereitung tätig und geben zukünftigen Eheleuten Inspirationen für ihre Ehe mit auf den Weg. Wann hatten denn Sie selbst in letzter Zeit einen besonders schönen Moment in Ihrer Ehe? Andreas: Das war heute. Ich habe meiner Frau unaufgefordert Gemüse mitgebracht. Das hat...

  • 10.02.22
Kirche hier und anderswo
Pfarrmoderator Gregor Jansen: „Segnen ist das Schönste, was ein Priester machen kann“.
2 Bilder

Segen für Liebende
Gott ist mit dir

Am 14. Februar sind Liebende zum Valentinstag in den Stephansdom eingeladen. Seinen Ursprung hat der (junge) Brauch im heiligen Valentin (gestorben 269). Der Bischof von Terni hat einer Legende nach Liebende trotz eines staatlichen Verbots getraut. Dafür wurde er als Glaubenszeuge hingerichtet. Seelsorge für Liebende ist für Priester heute Gott sei Dank nicht mehr gefährlich. Einer von ihnen ist Gregor Jansen. Der SONNTAG hat ihn zu einem Gespräch über die Liebe getroffen. Seit vielen Jahren...

  • 10.02.22
Bewusst leben & Alltag
Glücklich: Inge und Franz Josef Maringer
3 Bilder

Geheimnisse glücklicher Ehen
Der wöchentliche Liebesbrief – auch nach 40 Ehejahren

Zum Valentinstag: Ein Ehepaar, seit mehr als 40 Jahren verheiratet, und zwei Jung-Ehepaare, die sich 2021 kirchlich „getraut“ haben. Ein SONNTAG-Gespräch über Ehe, Liebe und Partnerschaft in Zeiten von Beziehungsmüdigkeit. Sie leben in der größten Pfarre der Erzdiözese Wien, in der Pfarre „Zur frohen Botschaft“ (Wien 4/5): die Ehepaare Inge und Franz Josef Maringer, Eni und Felix Winter und Veronika und Serge Compaore. Das Ehepaar Maringer hat drei erwachsene Töchter im Alter von 35, 36 und 38...

  • 10.02.22
Kirche hier und anderswo
Das Team vom Infopoint Kirchen ist am Valentinstag im Einsatz. Es verteilt Blumen. Am Abend folgt der Gottesdienst für Liebende.

Valentinstag
Blumen, Segen – und flotte Sohlen

Zum Valentinstag gibt es in der Erzdiözese Gewohntes und Überraschendes. Warum Blumen nicht fehlen dürfen und das Tanzbein aufgewärmt werden darf. von Michaela Hessenberger Der Valentinstag naht – und deshalb hat sich das Team vom Infopoint Kirchen daran gemacht, Ideen für Paare zu sammeln. Der Tag der Liebenden soll schließlich auch in diesem Jahr ein besonderer werden. Tipps zu kleinen Gaben in letzter Minute oder einem Dinner bei Kerzenschein zu Hause finden sich auf eds.at/valentinstag....

  • 09.02.22
Bewusst leben & Alltag
Rosen oder Gerbera? Hauptsache ist, es kommt von Herzen und ist ehrlich gemeint.
4 Bilder

Familie
Der Heilige der Zärtlichkeit

Der Valentinstag ist DER Tag der Liebenden. Am Valentinstag möchte man seinem Lebensmenschen etwas Gutes tun. Es gibt verschiedene Quellen und mehr Fragen als Antworten, was den historischen Valentin betrifft. Eine Überlieferung berichtet vom Mönch Valentin als armer, ehrsamer Priester, der Suchenden eine Blume aus seinem Garten schenkte. Eine andere erzählt von ihm im 3. Jahrhundert als Bischof von Terni, einer Stadt nördlich von Rom. Er sei ein sehr angesehener Mann gewesen und heilte die...

  • 09.02.22
Glaube & Spiritualität
Das ideale Buch für Liebende und jene, die es werden wollen – nicht nur zum Valentins-Tag am 14. Februar.
2 Bilder

Buchtipp der Woche
Vom Vorrang der Liebe

Die beiden Moraltheologen Christof Breitsameter und Stephan Goertz plädieren für eine Zeitenwende für die katholische Sexualmoral. Für Sie gelesen. Es ist kein leichtes Unterfangen, auf nur 176 Seiten eine Zeitenwende für die katholische Sexualmoral zu beschreiben. Die beiden deutschen Moraltheologen Christof Breitsameter, er lehrt Moraltheologie in München, und Stephan Goertz, er lehrt Moraltheologie in Mainz, wagen dennoch den Versuch und zeichnen u. a. den Weg der traditionellen Sexualmoral...

  • 13.02.21
Kirche, Feste, Feiern

Valentinstag
Pfarren feiern die Liebe

In manchen Pfarren gibt es anlässlich des Valentinstages am 14. Feb-ruar spezielle Angebote für die Liebenden. In verschiedenen Pfarren werden Segensfeiern für Liebespaare angeboten. So bietet u. a. die Pfarre Stattersdorf-Harland am Valentinstag nach dem 10.15 Uhr-Gottesdienst einen Einzelsegen für Liebende und für Menschen, die eine Freundschaft verbindet. Pfarrmoderator Pawel Przybysz sagt, man wolle die Liebe gerade auch in dieser herausfordernden Corona-Zeit stärken. In anderen Pfarren...

  • 10.02.21
  • 1
Bewusst leben & Alltag
Die Pfarrkirche Wettmannstätten ist dem heiligen Valentin geweiht, der am 14. Februar besonders verehrt wird.
3 Bilder

Familie
Valentinstag - Liebende und Blumen

Liebende und Blumen Der heilige Valentin ist einer der populärsten Heiligen unserer Zeit. Verehrt wird Valentin als Patron der Liebenden und der Freundschaft. In der frühchristlichen Frömmigkeit wurde Valentin durchaus in unterschiedlichen Anliegen angerufen. So ist er auch der Patron der Jugend, der Reisenden und der Bienenzüchter, weiters für gute Verlobung und Heirat, für die Bewahrung jungfräulicher Unschuld, gegen Mäuseplage, gegen Ohnmachtsanfälle, gegen Wahnsinn, gegen Epilepsie, gegen...

  • 10.02.21
  • 2
Bewusst leben & Alltag
Der Priester Anton Novinscak anlässlich des Valentinstags im Gespräch mit der Theologin Margit Huber von der „aktion leben“ über die Liebe.
3 Bilder

Valentinstag
Was bedeutet Liebe für Sie?

Zum Valentinstag sprach Margit Huber mit der Alleinerzieherin Natalie, Erich aus dem VinziDorf und dem Priester Anton Novinscak über die Liebe. Natalie (28) ist Alleinerzieherin, zweifache Mama und selbstständige Fitnesstrainerin. Zur Familie gehören ihr leiblicher Sohn Conner (6), ihre Pflegetochter Emely-Melissa (4 Monate), die bereits mit 3 Wochen direkt vom Krankenhaus in die Familie kam, und die Hundedame Mila, eine kleingewachsene französische Bulldogge.  Was bedeutet Liebe für dich? Für...

  • 10.02.21
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ