Sonntagsblatt

Beiträge zum Thema Sonntagsblatt

Reisen
An der Grenze zwischen Europa und Asien gelegen, wird Georgien im Norden von Russland, im Süden von der Türkei und Armenien, im Osten von Aserbaidschan begrenzt.
Mit rund 3,7 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 57.215 km² ist Georgien eher dünn besiedelt. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung lebt in der Hauptstadtregion um Tiflis.
2 Bilder

Mittwoch, 17. Juli bis Mittwoch, 24. Juli, 2019
Leserreise Georgien

Kultur, Natur und besondere Begegnungen   Mit Herbert Meßner und Barbara Zwickler Pauschalpreis: 1499 Euro Vom Schwarzen Meer bis zum Großen Kaukasus und in die Hauptstadt Tbilissi führt die Reise in eines der ältesten christlichen Länder der Welt, dem eine Frau als „Apostolin“, die heilige Nino, den christlichen Glauben brachte. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in prächtiger Landschaft werden wir auch einheimisches Essen und den köstlichen georgischen Wein verkosten. 1. Tag •...

  • 01.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ