Restaurierungsarbeiten

Beiträge zum Thema Restaurierungsarbeiten

Pfarrleben
Pfarrkirche Imbach

Klosterkirche Imbach
Erste Etappe der Renovierung

Die 1. Etappe der Innenrestaurierung der Klosterkirche Imbach wurde in Angriff genommen und umfasst die Sanierung des Verputzes und der Steinflächen im Altarraum/Presbyterium sowie des Hochaltars. Geplante Bauzeit ist vom Frühjahr bis zum Herbst 2021. Die Führung des Projekts läuft über das Bauamt der Diözese St. Pölten, den Förderverein zur Renovierung der Klosterkirche Kremstal in Imbach und den Pfarrkirchenrat Imbach. Im Februar und März 2021 fand weiters die Befundung des Hochaltars und der...

  • 21.04.21
Kirche hier und anderswo
Restaurierungsarbeiten der Kreuzigungsgruppe in St. Pölten. Bei den Statuen handelt es sich v. l.: Maria (Mutter Jesu), Jesus Christus am Kreuz, Apostel Johannes und an den Seiten die beiden Schächter.

Kulturgut soll erhalten bleiben
Kalvarienberge St. Pölten und Lilienfeld restauriert

Die Kreuzigungsgruppe am St. Pöltner Kalvarienberg, die in den Jahren 1746/47 errichtet wurde, zählt zu den wichtigsten Denkmälern in der Landeshauptstadt. Kaiserin Maria Theresia bestimmte am 19. April 1746 die Errichtung, sagen die Archive. Nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten konnten die Statuen wieder auf ihrem ursprünglichen Platz aufgestellt werden. Um künftig die Sicherheit der Figuren der Kalvarienberggruppe gemäß heutigen Standards entsprechend zu gewährleisten, wurden größere...

  • 10.03.21
Kirche, Feste, Feiern
Blick auf die eingerüstete Kuppel der Melker Stiftskirche

Wegen großer Schäden
Restaurierungsarbeiten an Kuppel der Melker Stiftskirche

Die vor Beginn der Corona-Pandemie beauftragten Restaurierungsarbeiten an der Kuppel der Stiftskirche im Benediktinerstift Melk sind nun aufgenommen worden. Es seien unter Wahrung aller Vorgaben und Auflagen Dachdecker, Spengler, Zimmerer und eine Baufirma mit der Sanierung beschäftigt. Die Einnahmen aus dem Tourismus „werden heuer wohl zum größten Teil ausfallen“, trotzdem seien Arbeiten an der zuletzt 1947 sanierten Kuppel aus bautechnischen Gründen unbedingt durchzufüh­ren, hieß es. Aufgrund...

  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ