radio klassik Stephansdom

Beiträge zum Thema radio klassik Stephansdom

Kirche hier und anderswo
Arbeitsort Stephansdom: Toni Faber vor dem Hauptaltar.
5 Bilder

Dompfarrer Toni Faber persönlich
„Meine wichtigste Aufgabe ist, Menschen beizustehen“

Toni Faber, der Dompfarrer von St. Stephan, gehört zu den bekanntesten Priestern in Österreich. In einem sehr persönlichen Gespräch schildert er seine Berufung und wie er diese seiner Freundin damals kundtat. Er kommt auf seinen Lieblingsort im Stephansdom zu sprechen und auf seine Aufgabe als Manager der Dompfarre. Seit 23 Jahren zeichnet Toni Faber für die Geschicke der Dompfarre St. Stephan verantwortlich. Er sagt, es ist eine Aufgabe, die in ihm ein Gefühl von Dankbarkeit hervorruft: „Mit...

  • 18.11.20
Kunst & Kultur
4 Bilder

radio klassik Stephansdom
Unser Radio sendet jetzt österreichweit

Das Radio der Erzdiözese Wien, radio klassik Stephansdom, sendet ab sofort österreichweit digital auf DAB+. Damit haben 83% der ÖsterreicherInnen die Möglichkeit unseren Sender überall im Land zu hören. Ein Gespräch dazu mit Kardinal Christoph Schönborn und Mag. Roman Gerner, Geschäftsführer des Medienhauses der Erzdiözese Wien. Am 24. September 1998 ging radio klassik Stephansdom (damals: Radio Stephansdom) auf Sendung. Es war das Privatradio-Pionierjahr, in dem erstmals auch private...

  • 27.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ