Pfarre

Beiträge zum Thema Pfarre

Pfarrleben

Leoben

Nach dem Weggang des letzten Redemptoristen drohte die St.-Alfons-Klosterkirche in Leoben zu verwaisen. Karl Mlinar übernahm vor zehn Jahren als Kustos mit einem kleinen Team ehrenamtlich die Obsorge für die Kirche, die 2014 an die orthodoxe Metropolis übergeben wurde.

  • 05.11.20
Pfarrleben

St. Wolfgang bei Obdach

Gleich drei Anlässe konnte die Pfarrbevölkerung am 31. Oktober in St. Wolfgang feiern: das Patrozinium „Wolfgangi“, das neue Kirchendach und die neue Färbelung der Fassade. Pfarrer Heimo Schäfmann zelebrierte mit Priesterkollegen die Festmesse im Freien.

  • 05.11.20
Pfarrleben

Kogelhof

Einen „Weihwasserautomat“ hat Edi Schweiger für die Gräbersegnung zu Allerheiligen gemacht. Die Friedhofsbesucher wurden eingeladen, die Gräber ihrer lieben Verstorbenen selbst zu segnen. Dafür wurden Weihwasser und ein Gebetszettel zur Verfügung gestellt.

  • 05.11.20
Pfarrleben

Graz-Süd

Aus seinem Leben erzählte der Feldbacher Unternehmer und Schriftsteller Hannes Glanz bei der Veranstaltungsreihe „Von Mensch zu Mensch“ im Begegnungszentrum (BEGS) in der Pfarre Graz-Süd. Offen sprach er über sein Leben mit spastischer Lähmung und las aus seinen Büchern. Mit Humor und Offenheit rückte er Missverständnisse und Vorurteile behinderten Menschen gegenüber ins rechte Licht.

  • 05.11.20
Pfarrleben

Gleisdorf

Als neuen Pfarrer von Gleisdorf, Sinabelkirchen und Hartmannsdorf führte Bischof Wilhelm Krautwaschl Giovanni Prietl in sein Amt ein. „Deine Pfarre ist meine Pfarre, deine Sorgen sind meine Sorgen. Aber auch umgekehrt. Gerade 2020 brauchen wir das Miteinander mehr denn je“, so der aus Gleisdorf stammende Bischof Krautwaschl in seiner Predigt.

  • 05.11.20
Pfarrleben
Über die Auszeichnung freuen sich (v. l.) Patrick Palz, Barbara Auer, Yvonne Puchleitner, Bettina Straßer-Gonzales und Pfarrer Lukasz Wojtyczka

Pfarrkindergarten Lind
Gesundheit im Kindergarten

Pfarrkindergarten Lind erhielt Gütesiegel. Gesunde Pädagoginnen und Betreuerinnen, gesunde Kinder und Eltern – diese Erfolgsformel wird für immer mehr steirische Kindergärten zum Markenzeichen. Auch das Team des Pfarrkindergartens Lind (Spielberg) entschied sich vor vier Jahren dazu, im Rahmen des Programmes „Gesunder Kindergarten – gemeinsam wachsen“ (Österreichische Gesundheitskasse und Kooperationspartner Styria vitalis) Gesundheitsförderung im Kindergarten noch stärker zu verankern. Nun...

  • 04.11.20
Menschen & Meinungen

Leserbriefe
Flohmarkt

Einen Flohmarkt organisierte der Pfarrgemeinderat Kulm, nachdem der Haushalt im Pfarrhof aufgelöst wurde. Dabei wurde verkauft, „was sich im Laufe der Jahre so angesammelt hat“, schreibt uns Wolfgang Suntinger. Mit dem Erlös werden wichtige Anliegen in der Pfarre unterstützt.

  • 04.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ