medien

Beiträge zum Thema medien

Gesellschaft & Soziales
V. l.: Franz Moser (Hiphaus), Martha Keil, Wolfgang Gasser (beide INJOEST), GR Mirsada Zupani, Ärztl. Direktor Christian Korbel (LK Mauer), Tina Frischmann, Philipp Mettauer (INJOEST) und die Filmemacherinnen – Schülerinnen der ALW Amstetten.

Schüler/innen thematisieren NS-Verbrechen in Mauer-Öhling
„Mauer des Schweigens“ – Schüler präsentierten Film zu „Euthanasie“

Das Institut für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST) und das St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt luden zur Präsentation des Dokumentarfilms „Mauer des Schweigens“. Mindestens 2.380 Patienten der Psychiatrieklinik Mauer-Öhling sind im Nazi-Regime ermordet worden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung tausender Patienten­akten. Die erschütternde Zahl war vielen in der Region bislang nicht bekannt. Schülerinnen und Schüler der von den Franziskanerinnen geführten ALW Amstetten...

  • 25.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ