Maria

Beiträge zum Thema Maria

Glaube & Spiritualität
Unterwegs zur Kirche sehen wir von weitem die Türme. Unterwegs mit Maria bleiben wir im Monat Mai, auch bei einer Maiandacht im kleinen Kreis.
2 Bilder

Maiandacht
Frauenfreundschaft - eine andere Maiandacht

Maiandachten wurden durch die Jahrhunderte an besonderen Orten, Wegkreuzen und Kapellen auf unseren Feldern und in den Städten von den Gläubigen gemeinsam gehalten – das dürfen wir jetzt wieder im kleineren Kreis - eine erweiterte Hauskirche sozusagen. Maria als Wegbegleiterin unseres Lebens steht dabei im Mittelpunkt. Die Freundschaft mit ihr können wir unterschiedlich aufbauen und pflegen: Mit ihr das Leben ihres Sohnes meditierend im Rosenkranzgebet (GL 4), mit alten und neuen Mariengebeten...

  • 08.05.20
Kirche, Feste, Feiern

Festprofi - Feste feiern - Maiandacht
Festprofi Maria/Maiandacht

Meine Oma sagt, sie geht zur Maiandacht. Was ist das? Eine Andacht ist eine kleine Feier, in der aus der Bibel vorgelesen wird und in der Menschen gemeinsam beten und singen. Im Mai gibt es an vielen Orten eigene Andachten, in denen an Maria, die Mutter Jesu, gedacht wird. Diese Feiern nennt man Maiandachten. Sie können in einer Kirche, in einer Kapelle oder auch im Freien stattfinden. Warum man gerade im Mai so viel an Maria denkt, hat einen Grund. Im Mai blühen zahlreiche Bäume...

  • 30.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ