Maria

Beiträge zum Thema Maria

Glaube
5 Bilder

Leiden und Auferstehung Jesu
Krippe für die Fasten- und Osterzeit

Anders als Weihnachtskrippen sind Fastenkrippen mit der Darstellung der letzten Lebenstage Jesu und seiner Auferstehung wenigen bekannt. Fastenkrippen sind in der Barockzeit entstanden und haben sich regional bis heute erhalten. Seit einigen Jahren wird aber auch die Fastenkrippe in Anlehnung an alte Darstellungen wie in neuen, persönlichen Interpretationen wieder belebt. Ein Beispiel aus Feldkirchen. von Ingeborg Jakl Ein Besuch in der Partnerstadt Bamberg brachte Heinz Eichler aus Feldkirchen...

  • 30.03.21
Glaube
6 Bilder

100 Jahre Legio Mariae
Eine Kraftquelle für jedermann und -frau

Die Legio Mariae wurde vor 100 Jahren von Frank Duff in Dublin in Irland gegründet. Aus einer kleinen örtlichen Gruppe von Gläubigen ist seither eine riesige Laienbewegung geworden, die über die ganze Welt verbreitet ist. Auch in Kärnten ist die Legio seit 70 Jahren aktiv. von Ingeborg Jakl „Und plötzlich fühlte ich mich angekommen. Das, wonach ich ein Leben lang gesucht habe, habe ich hier gefunden.“ Edeltraud Trapp ist seit dem vergangenen Jahr Präsidentin des Comitiums der Legio Mariae in...

  • 05.03.21
Bewusst leben & Alltag
5 Bilder

Die schönsten Madonnen Kärntens
Auf der Suche nach der Gottesmutter

Auf Spurensuche hat sich Gerda Dorothea Natmeßnig begeben. Während des ersten Lockdowns malte sie die unterschiedlichsten Madonnendarstellungen in Kärntner Kirchen. Herausgekommen ist ein beeindruckender Kalender. von Ingeborg Jakl Sie könnte sich in den Sessel zurücklehnen, ihre Werke der letzten Jahrzehnte mit gelassener Zufriedenheit betrachten, die wohlverfassten Reden anlässlich ihrer letzten Ausstellung durchblättern und Ruhe geben. Aber: „Das kann ich nicht!“ Gerda Dorothea Natmeßnig ist...

  • 22.12.20
Kirche hier und anderswo
Die feierliche Prozession auf dem Wörthersee war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Der Apostolische Administrator Bischof Werner Freistetter leitete die Zeremonie.

Seit über sechs Jahrzehnten wird am Schiff gebetet.
65 Jahre Marienschiffsprozession

Am Abend des Hochfestes „Mariä Himmelfahrt“, am Donnerstag, dem 15. August, lud die Klagenfurter Stadtpfarre St. Josef-Siebenhügel bereits zum 65. Mal zur traditionellen Marienschiffsprozession auf dem Wörthersee ein. Apostolischer Administrator Militärbischof Werner Freistetter leitete dieses Mal die Schiffsprozession, an der auch heuer wieder unzählige Besucher teilnahmen. Die Kurzpredigten an den fünf Anlegestellen hielt heuer Jugendbischof Stephan Turnovszky, Weihbischof und Bischofsvikar...

  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ