Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Kirche, Feste, Feiern
2 Bilder

Feste feiern - Festprofi
Tage der Karwoche bis Ostern

Festprofi Entlang des Kirchenjahres beantwortet der Theologe Karl Veitschegger mit einfachen Worten interessante „Kinderfragen“. Und bringt damit auch den Großen Feste, Farben und Figuren aus der christlichen Tradition nahe. Mittwoch in der Karwoche - Ölweihmesse Gründonnerstag Ich hoffe, es zwingt dich niemand, Spinat zu essen. Zumindest musst du keinen Spinat essen, weil Gründonnerstag ist. Das Wort Gründonnerstag kommt gar nicht von „grün“, sondern vom alten Wort „greinen“. Das bedeutet so...

  • 23.03.21
Bewusst leben & Alltag
Ein zweijähriges Kind muss nicht lesen können. Eltern versuchen heutzutage, ihr Kind so früh und vielfältig wie möglich zu fördern. Doch das kann schädlich sein.
3 Bilder

Familie
Mythos Förderwahn

Zu frühe Förderung kann für Kinder schädlich sein. Mythen als Erzählform stellten früher Behauptungen als Wahrheit dar, für die Beweise fehlten. Beruht der Förderwahn auch auf einem Mythos? In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts fanden Hirnforscher heraus, dass Gehirne von Kleinkindern über mehr neuronale Verschaltungen verfügen als jene von Erwachsenen und dass nur die aktiv genutzten Schaltbahnen auch erhalten bleiben. Die Schlussfolgerung, dass man diese wertvolle Zeit für die...

  • 03.02.21
Bewusst leben & Alltag
2 Bilder

Familie
Zum Vorlesen: Die Weihnachtsgeschichte für Kinder

Die Geschichte vom ersten Weihnachten ist schon mehr als zweitausend Jahre alt, also lange bevor du, deine Eltern oder deine Großeltern geboren wurden. Sie passierte in einem fernen Land, wo Palmen wachsen und wo damals viele Menschen lebten. Diese Menschen hatten einen Kaiser, der hieß Augustus. Augustus wollte gern genau wissen, wie viele Menschen in seinem Land lebten. Er wollte sie zählen, und damit niemand aus Versehen doppelt gezählt wurde, hatte er eine Idee: Jeder Mann sollte mit seiner...

  • 18.12.20
Bewusst leben & Alltag
Kinder lieben es, am und mit Wasser zu spielen.

Familie
Unkompliziert urlauben

Sommerferien. Hürde für Eltern von schulpflichtigen Kindern. Das Zeitmanagement und der Wunsch, die Sommerferien bestmöglich zu nützen und zu genießen, stellt eine große Herausforderung dar. Allen soll es gut gehen, und alle sollen sich wohlfühlen. Dies gelingt vielleicht, wenn jedes Familienmitglied die eigenen Wünsche für diese Zeit ausdrücken darf und dann ein Konsens gefunden wird. Eine Teillösung, da Urlaub und Schulferien nicht denselben Umfang haben. Eltern sind gefordert, ein gutes...

  • 15.07.20
Bewusst leben & Alltag
Willkommen. Kinder sind herzlich willkommen in der Kirche. In einigen Kirchen gibt es auch eine Spielecke.

Familie
Der Schatz des Miteinanders

Kinder und Kirche. Spielen vor dem Altar. Unlängst hat mich die Natürlichkeit jener Kinder, die die Messe mitgestaltet haben, sehr bewegt! Auf dem Teppich vor dem Altar haben sie sich so wohl gefühlt, dass sie die Öffentlichkeit ganz und gar vergessen haben. Wenn sie ihren „Einsatz“ hatten, waren sie „zur Stelle“, haben mit Hilfe eines Schutz- engel-Aufklebers am Marmorboden ihre Position eingenommen und sind dann wieder zum Spielen und Kuscheln zum Teppich zurückgekehrt. Das wäre für uns...

  • 24.06.20
Kirche, Feste, Feiern
Festprofi

Feste feiern - Festprofi
Pfingsten

Alle sagen, Pfingsten hat etwas mit dem Heiligen Geist zu tun. Was ist das für ein Geist? Ist der gruslig? Nein, der Heilige Geist ist kein Gespenst und will dir sicher nicht Angst machen. Er ist die Kraft Gottes. Durch ihn kann Gott überall auf der Welt gegenwärtig sein. Wir nennen ihn Geist, weil wir ihn nicht sehen können. So wie man auch deinen Geist und deine Gedanken nicht sehen kann. Dass du z. B. in der Schule manchmal mit deinen Gedanken bei den Freunden am Spielplatz bist, kann die...

  • 28.05.20
Kirche, Feste, Feiern
Osterstrauß. Die bunte Frühlingsdekoration weckt Freude auf Ostern.

Familie - Karwoche
Auf dem Weg nach Ostern

Vieles ist in diesem Frühjahr anders. Tipps für die Karwoche. Einen Tisch gestalten. An einer geeigneten Stelle wird ein Tisch oder ein Stück Schrankfläche als „Ostertisch“ vorbereitet. Folgende Gegenstände können auf eine weiße Tischdecke gelegt werden: Kreuz, Kinderbibel zum Vorlesen, Vase für Osterzweige oder Blumen, Kerzenständer. Palmbuschen bis Osterkerze. Von Palmsonntag an kann der „Ostertisch“ mit entsprechenden Zeichen und Symbolen der „Heiligen Woche“ geschmückt werden. Sie erinnern...

  • 02.04.20
Kirche, Feste, Feiern

Ostertipps
Gott ist stärker als der Tod

Das Ei ist ein Zeichen für das Leben: Jesus hat den Tod besiegt. Das Grab konnte ihn nicht festhalten, so wie die Schale des Eies ein Küken nicht halten kann, wenn es schlüpfen will. Am Palmsonntag erinnern wir uns an den Einzug Jesu in Jerusalem. Palmzweige werden als Zeichen für den König gesegnet und als Segenszeichen aufbewahrt. Wir malen/kleben heute auf unser Ei einen Palmzweig und eine Krone. Wir denken an Jesus, der mutig seinen Weg gegangen ist. Am Palmsonntag legen wir unseren...

  • 02.04.20
Kirche, Feste, Feiern
2 Bilder

Ostern - Rätsel, Quiz
Sonntagsblatt für Kinder

Aus dem Sonntagsblatt_Plus kennen Sie sicher die Kinderseite... Diesmal gibt es zum Thema Osten einige Ideen zum Malen, Basteln, Raten... Bitte die PDF Seite downloaden und ausdrucken Kinderseite 01 downloaden und ausdrucken Osterquiz, Rätsel... Ostern Kinderseite 02 Familie.. Ostern für Kinder...

  • 30.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ