Erzählung

Beiträge zum Thema Erzählung

Bewusst leben & Alltag

Erzählung
Nicht Sieger und Besiegte

Mein Urgroßvater war gegen Ende des Krieges längst über fünfzig und nicht im Fronteinsatz. Er bewirtschaftete mit seiner Familie einen kleinen Bauernhof. Drei Töchter waren ihm geboren worden und ein Sohn. Letzterer war inzwischen zum Kriegsdienst verpflichtet worden. Zudem hatte er einen französischen Landarbeiter zugewiesen bekommen: Der Mann erwies sich als brauchbar am Hof und auf dem Feld. Stammte der junge Familienvater doch selbst von einer Landwirtschaft. Gewiss hätte er lieber die...

  • 27.05.20
Bewusst leben & Alltag

Erzählung
Erinnerung an April 1945

Nachdem der gefürchtete Front­durchgang vorüber, das Schießgetöse von Artillerie, Stalinorgel, Panzerfäusten und was weiß ich noch alles sich in der Ferne verlor, trauten wir uns wieder aus den Kellern. Wir siedelten wieder zurück in unsere Häuser. Meine schier in allen Belangen unerschrockene Groß­mutter, damals 74 Jahre alt, war ja überhaupt nicht in den Keller gezogen. „Kimmt wosderwöll“, so ihre Rede, „aus unsarn Haus geh’ ih net ausse!“ „Aber Großmutter“, hatten wir zu bedenken gegeben,...

  • 15.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ