Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Gesellschaft & Soziales
Franz Sieder

Franz Sieder
„Das Glaubensbekenntnis eines roten Arbeiterpriesters“

Franz Sieder, langjähriger Betriebsseelsorger im Mostviertel, veröffentlichte zwei neue Bücher. Im Buch „Das Glaubensbekenntnis eines roten Arbeiterpriesters“ sind ausgewählte Predigten und Referate publiziert, die sein lebenslanges Engagement für Benachteiligte widerspiegeln und zeigen, „welche Qualität das Christentum auch heute noch haben kann“, so Sieder. Das Werk behandelt vor allem die Aussöhnung zwischen Kirche und Sozialdemokratie in Österreich. Priester wie er gelten dabei als...

  • 19.01.22
Redaktionelles

Buch der Katholischen Aktion
"Kirche aus Leidenschaft"

Wir wollten ein Buch produzieren, in welchem wir passend zu den historischen, gesellschaftlichen oder diözesanen Ereignissen verdiente Persönlichkeiten unserer Gliederungen der letzten Jahre bis in die Gegenwart zu ihrem Wirken, ihrer Motivation und ihrem Verhältnis zu ebendiesen Ereignissen zu Wort kommen lassen“, sagt Armin Haiderer, Präsident der Katholischen Aktion (KA) der Diözese St. Pölten, zum neu erschienenen Buch „Kirche aus Leidenschaft“. Dieses ist anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums...

  • 29.09.21
Geschichtliches & Wissen
Pfarrer Franz Kronister, Christian Salzmann, Beatrix und Andreas Jagesberger vom Bildungswerk der Pfarre konnten Marco Politi in Purgstall begrüßen.

In der Pfarre Purgstall
Bestsellerautor Marco Politi präsentierte Papst-Buch

Marco Politi gilt als einer der besten Vatikan-Kenner im deutschsprachigen Raum. In der Pfarre Purgstall präsentierte er auf Einladung des Katholischen Bildungswerks (kbw) sein neues­tes Buch „Im Auge des Sturms. Franziskus, die Pest und die Heilung der Welt“. Die Stellung der Homosexuellen in der Kirche, das Bemühen um Transparenz im Zusammenhang mit der Vatikanbank, der Umgang mit dem Thema Missbrauch und die allgegenwärtigen Folgen der Coronakrise ­– dies und noch viel mehr wurde von Marco...

  • 22.09.21
Kirche hier und anderswo
2 Bilder

Priester aus Krems
Langjähriger Missionar Buchegger schrieb Buch

Über 23 Jahre war der Kremser Pries­ter Helmut Buchegger Missionar in der Zentralafrikanischen Republik tätig. Sowohl an Land als auch in der Luft war der 82-jährige als Brückenbauer zwischen den „Lebenswelten“ unterwegs, um den Menschen zu helfen. Aufgrund seiner jahrzehntelangen Tätigkeit und der vielen Begegnungen weiß der pensionierte Priester der Stadtpfarre Krems-St. Veit daher ganz besonders den hohen Stellenwert der Mobilität zu schätzen. In seinem im Verlag Bibliothek der Provinz (ISBN...

  • 22.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ