Neue Wohneinrichtung im Kirchengemeinderaum auf Rechnung bestellt

Verschiedene bekannte Versandhäuser bieten heutzutage ihre Dienste auch über das Internet an. Hier inbegriffen ist in den meisten Fällen auch ein zugehöriges Shop-System, in welchem es dem Kunden ermöglicht wird die gesehene Ware auch gleich zu bestellen. Bei den großen Anbietern derartiger Internetangebote bestehen in dem meisten Fällen keine Probleme bezüglich der Zahlungsabwicklung. Hierbei wird fast immer eine Lieferung auf Rechnung vorgenommen. Somit hat der Kunde keinerlei Schwierigkeiten in Bezug auf eine Rückerstattung bei Materialfehlern oder bloßem Nichtgefallen.

Besonders bei Möbelstücken der gehobenen Preiskategorie ist der Kauf auf Rechnung in jedem Fall empfehlenswert. Beispielsweise kann es vorkommen, dass die neue Schrankwand einige Kratzer oder Abplatzungen aufweißt, welche eventuell durch den Transport verursacht worden sind. In solchen Fällen haftet meist das Transportunternehmen, welches für solche Schäden versichert ist. Beachtenswert ist jedoch die Höhe der Versandkosten. Diese können bei Möbeln recht schnell sehr hoch ausfallen. Kaufrechtlich betrachtet, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung bis zu einer Höhe von 40 Euro. Sollte also einmal von einem Möbelhändler ein höherer Anteil an den Versandkosten verlangt werden, sollten Sie hellhörig werden.

Wichtig ist, da man die Möbelstücke im Internet in Ruhe auswählt. Da diese in Realität oft größer oder farblich anders ausfallen, als im Vorfeld erwartet, ist es durchaus angebracht die entsprechenden Maße einmal genau im eigenen Wohnumfeld gegen zu messen. Das heißt man übernehme die Angaben aus der Internetofferte und übertrage diese an den vorgesehenen Standplatz des Möbelstückes. Hiermit lassen sich schnell und einfach eventuelle Abmessungsschwierigkeiten feststellen. Besonders ratsam ist dies, da wie bereits erwähnt wurde immerhin bis zu 40 Euro für den Rückversand vom Kunden verlangt werden können. Dies ist bei den größeren Möbelhäusern, welche im Internet vertreten sind meist nicht der Fall. Dennoch ist an dieser Stelle Vorsicht geboten. Lieber einmal zu oft abmessen, als einmal zu wenig und sicher Möbel und Wohngegenstände auf Rechnung kaufen.

Auch die Entertainment Anlage inkl. TV wurde auf den neusten Stand gebracht

Zuerst einmal muss der Suchende sich eine Plattform im Internet suchen, die Elektrogeräte, wie zum Beispiel Fernseher, zu fairen Preisen anbieten. Hat er diese nun gefunden und sich ein passendes Fernsehmodell ausgesucht, muss der Kunde nun die ausgewählte Ware im Warenkorb oder auf den online Merkzettel speichern. Ist der Onlineeinkauf zum Ende gekommen, muss der Bestellende nun zum nächsten Punkt" Kasse" gehen und dort nun seine Daten angeben, außer wenn er bereits registrierter Kunde ist, dann langt die Eingabe der Kundennummer.

Der nächste Schritt besteht daraus, dass der Kunde angeben muss, wie die ausgewählte Ware geliefert und bezahlt werden soll. In diesem Fall gibt es die Möglichkeiten der Nachnahmezahlung, Vorauskasse, per Kreditkarteund natürlich auch die Zahlung per Rechnung. In wenigen Fällen ist auch die Ratenzahlung für Neukunden möglich, doch dies ist nicht die optimalste Variante, da hier die höhere Kosten, als bei der Bezahlung auf Rechnung, anfallen. Was genau ist eine Bestellung auf Rechnung ? Bei einer Bestellung, zum Beispiel eines Fernsehers, erfolgt die Zahlung innerhalb einer bestimmten Zeit, nach Erhalt der bestellten Ware. Wird diese nicht eingehalten, bekommt der Kunde erst eine Zahlungserinnerung, doch ignoriert er diese ebenfalls, erhält er eine Mahnung inklusive eine Mahngebühr, die zusätzlich zu zahlen ist.

Wo kann man online technische Geräte auf Rechnung bestellen? Im Internet gibt es zig Anbieter, die technische Geräte zu fairen Preisen und Leistungen anbieten. Zum Beispiel Otto, Neckermann, Baur und viele andere ermöglichen es dem Kunden, seine Ware erst nach Erhalt zu bezahlen. Doch nicht nur im Internet gibt es technische Geräte auf Rechnung, sondern auch direkt in manchen Filialien erhält der Kunde seine Ware sofort.

Autor:

Manfred Burmester aus Südweststeiermark

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen