Steirerin mit Herz
Manuela Harb, Weiz

Vier Pfarren stellen die Suppe bereit, vier das Brot, je zwei Frauen von jeder Pfarre. „Es ist für uns spannend und eine Ehre, dass wir heuer beim großen ‚Suppenessen‘ des Familienfasttags mit dem Bischof in Graz servieren dürfen“, gesteht Manuela Harb. Die Weizerin in Göttelsberg, Gemeinde Mortantsch, ist im künftigen Seelsorgeraum Weiz für den Familienfasttag verantwortlich. „Meine Frauen stehen hinter mir“, freut sich die bisher so genannte „Dekanatsleiterin“ der Katholischen Frauenbewegung (kfb). In den umliegenden Pfarren kochen sie begeistert Suppe, in Weiz verkaufen sie am „Brezensonntag“ dieses Gebäck nach der Messe.
„Ein Lächeln, da geht das Herz auf“, ist Motto der aus Eggersdorf stammenden Frau. Sie wurde am 7. Februar 1962 geboren und lebt seit 33 Jahren in Göttelsberg. Ihr Mann Christoph arbeitet bei der „Bundesgebäudeverwaltung“. Ihren großen Garten pflegt sie als „Lebensgarten“, in dem sie samenfeste Sorten erhält. Das Paar hat fünf Kinder, wovon ein Sohn tödlich verunglückte, und fünf Enkelkinder.
Manuela Harb züchtet jetzt kleine „Kunekune“-Schweine, eine aussterbende Rasse. Ehrenamtlich schaut sie, dass sich im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein Erholungssuchende „rundum wohl fühlen“.

Johann A. Bauer,

Autor:

Ingrid Hohl aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen