Leserbriefe
In Erinnerung an Franz Weiß

Zu „Er hat gesät, wir ernten“, Nr. 2
Im Sonntagsblatt wurde an Professor Franz Weiß erinnert, der der katholischen Kirche in der Steiermark ein vielleicht reicheres Erbe an Werken der bildenden Künste hinterlassen hat als jeder andere seiner Kollegen seit 1945. Sollte es da nicht möglich sein, ihm entweder im Diözesanmuseum oder bei den Minoriten einen größeren Raum für eine Dauerausstellung einzuräumen, die es Besuchern von Graz zu normalen Museums-Öffnungszeiten erlauben würde, Eindrücke von ihm nach Hause mitzunehmen, da die schon existierenden Galerien in Bärnbach und Mariazell doch etwas zu entlegen und personell unterbesetzt sind, um ihn der Weltöffentlichkeit bekannt zu machen?

Dr. Franz Rader, Wien

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen