Mutworte - Christa Carina Kokol
„Wabi-Sabi“ auch mit Badekostüm

Beruf, Gesundheit, Zeugnisnoten, Traumurlaub mit entsprechender Bikinifigur … Bei den meisten von uns wird’s nicht ganz so perfekt abgehen. Tröstlich zu hören, dass in Japan „Wabi-Sabi“ für die verborgene Schönheit im Unvollkommenen steht: Etwas ist gerade deshalb schön, weil es nicht perfekt, aber einzigartig ist. Mit Moos überzogene Gemäuer tragen sichtbare Spuren der Zeit. Dennoch sind sie voll geheimnisvoller, paradiesischer Schönheit.
Der Philosoph K. P. Liessmann nennt die „wahnsinnigen Ansprüche“ an „optimale Körper, gedopte Gehirne …“ ein „Trugbild der Perfektion“. Wir alle sind unfertige Menschen, die sich auf dieser Welt entfalten und gegenseitig ergänzen dürfen. „Gott sah, dass es gut war“ – nicht perfekt vollendet.
Wo bleibt in einer perfekten Welt die schöpferische Mitverantwortung und Weiterentwicklung des Menschen, der sinnvolle Umgang mit Mängeln und Verletzungen – bei sich selbst und der Umgebung? In einer Welt, in der es nur das „Optimum“ geben darf, ist nicht zu erwarten, dass Menschen ihr Herz jenen öffnen, die dieser Vorgabe nicht entsprechen. Ein permanenter Selbstbetrug.
Die österreichische Nationalelf hat ihr Bestmögliches gegeben. Auch oder gerade weil dennoch nicht alles perfekt gelaufen ist, wurde ihr besondere Achtung zuteil. Und „zweifellos sind sämtliche Beteiligte daran gewachsen“ (Kleine Zeitung).
Ferien, moosgrüne Gemäuer und wir im Badekostüm. Ich kann nur sagen: „Wabi-Sabi.“

Christa Carina Kokol

ist dipl. psychotherapeutische Beraterin in Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl. 

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen