Offen gesagt
Vieles neu mit 1.9.

In der Diözese Graz-Seckau werden kirchliche Personalveränderungen üblicherweise mit dem 1. September wirksam. Wie sieht dies im heurigen Jahr aus?

Mit dem Prozess der Kirchenentwicklung möchten wir Kirche so gestalten, dass sie wachsen und zukunftsfähig bleiben kann. Dies werden wir ab September 2020 in größeren Räumen, den 50 sogenannten Seelsorgeräumen, ermöglichen. Wir verstehen sie als Netzwerk aus Pfarren und anderen kirchlichen Erfahrungsräumen und Berührungspunkten.
In einem Seelsorgeraum sollen alle hauptamtlich Tätigen – Priester, Ständige Diakone, PastoralreferentInnen, Pastorale MitarbeiterInnen und das Verwaltungspersonal – Verantwortung für alle Pfarren und anderen Orte der Gottesbegegnung, die zu diesem Territorium gehören, übernehmen. Ein Führungsteam mit dem priesterlichen Seelsorgeraumleiter steht gleichsam an der Spitze.

Damit werden mit 1. September 2020 viele personelle Veränderungen wirksam, die in allen persönlichen, organisatorischen und kirchenrechtlichen Aspekten koordiniert und abgestimmt werden müssen.
Wir sind froh, dass wir diese Informationen rechtzeitig zu den mit 20. September beginnenden Priestertagen veröffentlichen werden können, sodass es in den Seelsorgeräumen ein klares Bild über die personellen Angelegenheiten und Verantwortlichkeiten geben wird.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen