Pfarre Graz-Herz Jesu
Freude über den Klang neuer Orgeltöne

Die neue Orgel begleitet SängerInnen und InstrumentalistInnen und die singende Pfarrgemeinde.
  • Die neue Orgel begleitet SängerInnen und InstrumentalistInnen und die singende Pfarrgemeinde.
  • Foto: Orthacker
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Graz-Herz Jesu. Neue Orgel für die Unterkirche.

Die Begleitung des Gemeindegesanges und die Improvisation im Gottesdienst stellen die zwei Hauptaufgaben des neuen Instrumentes in der Unterkirche von Graz-Herz Jesu dar.
Dass auch Literatur, vornehmlich aus der Barockzeit, adäquat musikalisch dargestellt werden kann, freut Kirchenmusiker Matthias Unterkofler zusätzlich. Die Orgel verfügt über 15 Register, verteilt auf 2 Manuale und Pedal. Ihr Klang füllt die Unterkirche optimal aus.
Fündig wurde Matthias Unterkofler mit der Hofbauer-Orgel, die im Besitz der Familie Puschner war und sich zuvor auf dem „Gut Fuchstal“ bei Aachen befand, bevor sie ihren Aufstellungsort in Morsbach, Deutschland, gefunden hatte. Online-Plattformen leisten bei der Vermittlung von Pfeifenorgeln gute Dienste.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen