Rosenkranzsegnung
Aus 50 Holzarten gedrechselt

Seinen Riesenrosenkranz aus 50 verschiedenen Holzarten hat Herbert Pratter zur Segnung durch Bischof Wilhelm Krautwaschl in die Pfarrkirche St. Nikolai ob Draßling gebracht.
  • Seinen Riesenrosenkranz aus 50 verschiedenen Holzarten hat Herbert Pratter zur Segnung durch Bischof Wilhelm Krautwaschl in die Pfarrkirche St. Nikolai ob Draßling gebracht.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

St. Nikolai ob Draßling. Ein besonderer Rosenkranz.

Mit einer Hanfschnur hat Herbert Pratter aus St. Nikolai ob Draßling einen ganz besonderen Rosenkranz geknüpft. Die 59 Grollen sind aus 50 verschiedenen Holzarten gedrechselt; auch Rosenholz ist darunter. Das Kreuz besteht aus Ahornholz und Olivenholz. Deren Anfangsbuchstaben A und O weisen auf Christus als Alpha und Omega hin, Anfang und Ende.
Bei der Orgelsegnung in St. Nikolai am 19. Juli (wir berichteten) segnete Bischof Wilhelm Krautwaschl auch diesen großformatigen Rosenkranz. Er ist ein Geschenk an Helena Götz, die jeden Sonntag als Hinführung zur Messfeier den Rosenkranz vorbetet. Jenes Gebet, in dem wir das Geheimnis Jesu Christi betrachten können.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen