Meine Liebelingsstelle

Meine Bibel ist bunt. Überall kleben vom Lernen kleine Marker, die mich auf eine wichtige Bibelstelle hinweisen. Oder auf die Lesung bei unserer Hochzeit. Doch die mir liebste Stelle ist der Psalm 23: „Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen.“
Ich persönlich verbinde ein Bild von Sieger Köder mit dieser Bibelstelle: Jesus, der ein kleines Lamm auf seinen Schultern trägt. Der gute Hirte. Jesus ist es, der dem Lamm Heimat, Nähe, Geborgenheit und Zuflucht gibt. So auch mir.
Doch wenn ich ganz genau hinsehe, sehe ich andere Gesichter. Das Lamm trägt ganz klar meine Züge, und anstelle von Jesus sehe ich meinen Mann, der mir den Rücken freihält, damit ich lernen kann, und meine Töchter, die mir im Haushalt helfen, während ich bei der Arbeit bin. Einen lieben Freund, der mir hilft, wenn ich beim Lernen nicht weiterkomme und meine Kollegin, die mir geduldig all meine Fragen beantwortet. Oder meine Freundinnen, zu denen meine Kinder gehen dürfen, wenn ich auf einer Fortbildung bin.
Diese lieben Menschen sind meine Hirten und Hirtinnen. Sie sind für mich da, lassen mich spüren, dass sie mich mögen, und tragen mich auf ihren Schultern, wenn ich Hilfe brauche. Das Lamm im Bild hat in meiner Fantasie genau dasselbe wohlige Bauchgefühl wie ich, wenn es von seinem Hirten beschützt wird. Jeder Hirte, jede Hirtin, da bin ich mir ganz sicher, ist von Gott zu mir gesandt. Genau in dem Moment, in dem ich bewacht und beschützt werden muss. Ich kann nur hoffen, dass jeder Mensch einen solchen Hirten oder eine solche Hirtin in seinem Leben hat – und dass auch ich diesen tollen „Beruf“ hin und wieder ausüben darf.

Sarah Knolly, Pastorale Mitarbeiterin in der Pfarre Zeltweg, Mutter von drei Töchter, Pastoralassistentin und Dipl. Erwachsenenbildnerin in Ausbildung.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen