Mutworte von Christa Carina Kokol
Ansteckender als das Coronavirus

„Haben Sie keine Zauberformeln gegen das Coronavirus?“ wurde ich in Anspielung auf meine Schrift „Zauberformeln der Gelassenheit“ scherzhaft gefragt. Leider nein, aber ich erlebe manches, das trotz allem Mut macht.
Haltungen, die fast schon aus der Mode gekommen sind, haben wieder einen hohen Stellenwert: Rücksichtnahme auf Schwächere, Solidarität mit gefährdeten Menschen, Achtung voreinander im Bewusstsein, dass wir alle in einem Boot sitzen. Und da fällt mein Blick auf eine SMS mit einem Papst-Franziskus-Zitat zur Fastenzeit: „Wenn wir das Gesetz der Liebe aufgeben, setzt sich das Gesetz des Stärkeren gegen den Schwächeren durch.“
Wir sind in diesen Tagen und Wochen vielfach auf uns selbst zurückgeworfen. Nicht als Egotrip, sondern um das Bestmögliche für uns und unsere Mitmenschen zu tun – frei nach dem Motto „Zusammenstehen, aber auseinander bleiben“.
„Bitte nicht die Hand geben, sondern winken und lächeln“, steht in großen Lettern im Warteraum einer Grazer Ordination. Neben der dringenden Notwendigkeit, die Verbreitung des Virus durch solche Maßnahmen einzudämmen, können Begegnungen dieser Art besonders freundlich und humorvoll sein und sogar Umarmungen einer „Bussi-Bussi-Gesellschaft“ an Herzlichkeit übertreffen.
Mögen gegenseitige Rücksichtnahme, Entschleunigung und herzliches, humorvolles Miteinander ansteckender sein als das Coronavirus.

Christa Carina Kokol
ist dipl. psychotherapeutische Beraterin in Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl.

Autor:

Ingrid Hohl aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen