Tipps und Gesprächsangebote
Am Weg zur Weihnacht

Auf www.eds.at/weihnachten Tipps und Gesprächsangebote.
  • Auf www.eds.at/weihnachten Tipps und Gesprächsangebote.
  • Foto: RB/lsg
  • hochgeladen von Ingrid Burgstaller

Der Advent steht unmittelbar bevor und die damit verbundenen Feierlichkeiten werden in diesem Jahr coronabedingt anders ablaufen. Advent und Weihnachten fallen aber nicht aus.

Die Erzdiözese Salzburg lädt die Menschen ein zu Hause zu feiern und hat dazu auf ihrer Webseite ein großes Themenpaket für Advent und Weihnachten geschnürt. Unter www.eds.at/weihnachten findet sich allerlei Wissenswertes, Praktisches und Besinnliches für die bevorstehende „stillste Zeit“ im Jahr. Eine Video-Anleitung zum Adventkranzbinden darf natürlich nicht fehlen, sodass das nadelige Unterfangen bestimmt gelingt. Wer noch eine Idee für die (sinn-)volle Befüllung des Adventkalenders – selbstverständlich lockdowntauglich – sucht, wird ebenso fündig wie Wissbegierige, die herausfinden wollen, was hinter Brauchtum und Symbolik in dieser besonderen Zeit steckt.Advent-Läuten online
Gottesdienste bleiben auch im Lockdown erlaubt. Davon unabhängig erfreuen sich die Livestreams aus dem Salzburger Dom großer Beliebtheit. Per Livestream aus dem Dom werden im Advent außer den regulären Gottesdiensten auch die Adventkranzsegnung am Samstag, 27. November, um 17 Uhr, das anschließende „Einläuten“ des Advents um 18 Uhr sowie alle Rorate-Messen jeweils montags, mittwochs und freitags um 6.30 Uhr übertragen.

Alle kirchlichen Angebote finden Sie auf www.eds.at/weihnachten

von Lisa Schweiger-Gensluckner Salzburg

Autor:

Ingrid Burgstaller aus Salzburg & Tiroler Teil | RUPERTUSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen