Stift Melk
Priester- und Diakonenweihe

Frater Alois Köberl wird am 6. September im Stift Melk zum Priester geweiht.
2Bilder
  • Frater Alois Köberl wird am 6. September im Stift Melk zum Priester geweiht.
  • Foto: Stift Melk
  • hochgeladen von Kirche bunt Redaktion

Am 6. September um 15 Uhr wird Diözesanbischof Alois Schwarz im Stift Melk P. Alois Köberl zum Priester und P. Ludwig Wenzl zum Diakon weihen. Da aufgrund der aktuellen Lage und der derzeit geltenden Sicherheitsbestimmungen nur eine bestimmte Anzahl von Gäs­ten möglich ist, wird die Weihe mittels „Live-Stream“ im Internet übertragen. Zutritt zur Feier erhalten nur jene mit aktualisierter Einladung und bestätigter Anmeldung.

P. Alois Köberl: „Mit der zeitgleichen Übertragung im Internet haben wir heute zum Glück die Möglichkeit, trotz Distanz auf eine etwas andere Art gemeinsam zu feiern. Ich möchte wirklich alle, die gerne zur Weihe gekommen wären, einladen, via Live-Stream mit dabei zu sein. Durch das gemeinsame Gebet sind wir untereinander verbunden, egal wie groß die geografische Distanz auch sein mag. Beten wir gemeinsam um den Heiligen Geist für uns alle in dieser Zeit!“

Den Link zum „Live-Stream“ sowie das Feierheft mit allen Liedern und Texten findet man ab 5. September auf der Homepage des Stiftes: www.stiftmelk.at.

Frater Alois Köberl wird am 6. September im Stift Melk zum Priester geweiht.
P. Ludwig Wenzl wird zum Diakon geweiht.
Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen