Rezept der Woche
Zucchiniaufstrich

Zutaten (4 Gläser): 1 kg Zucchini, 3 Knoblauchzehen, 100 g schwarze, entsteinte Oliven, 2 EL Kapern, 4 EL Balsamicoessig, 4 EL Olivenöl, 1 TL Salz, 1 EL Honig, Pfeffer aus der Mühle, 1 Bund Basilikum.

Zubereitung: Zucchini in grobe Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Alle Zutaten außer dem Basilikum gut vermischen, in eine Auflaufform geben, verschließen und im Backrohr bei 200 °C ca. 60 Minuten schmoren – zwischendurch ein paar Mal durchrühren. Die Mischung auskühlen lassen, dann mit den grob gehackten Basilikumblättern pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Aufstrich bis 2 cm unter den Rand in Gläser einfüllen, gut verschließen und im Einkochtopf bei 90 °C ca. 20 Minuten oder bei 180 °C im Backrohr sterilisieren. Wenn der Aufstrich in den nächsten ein, zwei Wochen verzehrt wird, braucht man ihn nicht zu sterilisieren. In diesem Fall gut mit Olivenöl bedecken und kühl stellen.

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen