Premium

Fest der Barmherzigkeit
Ein Fest für Jesus Christus

Gebetsgruppe aus Graz beim Lobpreis im Presbyterium der Markuskirche
4Bilder
  • Gebetsgruppe aus Graz beim Lobpreis im Presbyterium der Markuskirche
  • Foto: bernhard wagner
  • hochgeladen von Carina Müller

Zum sechsten Mal nun treffen sich Gläubige aus ganz Kärnten in Wolfsberg und feiern zusammen das „Fest der Barmherzigkeit“. Die Barmherzigkeit Gottes und Jesu zu spüren, steht bei dieser Gebetsveranstaltung am 23. und 24. April im Zentrum. von Carina Müller

Am ersten Sonntag nach Ostern feiert die katholische Kirche den Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit. Dieser wurde im Jahr 2000 vom heiligen Papst Johannes Paul II. eingeführt. Seit sechs Jahren veranstaltet die Pfarre Wolfsberg am Wochenende des Barmherzigkeitssonntags das „Fest der Barmherzigkeit“– eine Gebetsveranstaltung mit Jesus Christus im Zentrum.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Carina Müller aus Kärnten | Sonntag

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ